Fotolia: Wann muss wo ein Bildnachweis angegeben werden?

Sucht man bei Google danach, wo man wann bei Fotolia-Bildern einen Bildnachweis angeben muss, erhält man viele unterschiedliche Ergebnisse. Oftmals sind diese noch dazu veraltet, da die letzten Änderungen zum 1. April 2015 geschahen. Seither gelten größtenteils neue Lizenzbestimmungen. Diese sind wesentlich einfacher umzusetzen und lassen dem Benutzer mehr Freiheiten. Dabei gelten diese Lizenzbestimmungen auch für Bilder, die vor dieser Änderung gekauft wurden. Zumindest dann, wenn man noch ein aktives Abonnement hatte, als sich die Lizenzbestimmungen geändert haben.

 

Haftungsausschluss

Da ich keine juristische Ausbildung gemacht habe, stellt dies keine Rechtsberatung dar. Sämtliche Informationen dieses Beitrags spiegeln meine eigene Interpretation wider. Ich hafte nicht für Schäden, welche durch die Umsetzung dieses Beitrags entstehen können.

 

Bereits vorhandene Bildnachweise

Wenn in einem Werk bereits eingebettet Bildnachweise vorzufinden sind, wie beispielsweise ein „© by Author“, dann muss dieses zu jedem Zeitpunkt unverändert dort bleiben.

 

Redaktionelle Inhalte

In redaktionellen Inhalten ist ein Bildnachweis immer anzugeben. Dabei sind diese Hinweise immer direkt am Bild (darüber, darunter, im Bild oder seitlich davon) anzugeben.
Einzige Ausnahme ist, wenn nach geltendem Recht keine Angabe erforderlich ist und sie in dieser Situation auch nicht üblich ist.

 

Social Media

In sozialen Netzwerken müssen Bildnachweise immer direkt ins Bild eingebettet werden. Davon unabhängig ist eine Nutzung nur dann gestattet, wenn das Bild als „Social Media Enabled“ gekennzeichnet ist.

 

Websites

Anders als viele früheren Empfehlungen ist in den aktuellen Lizenzbestimmungen an keiner Stelle angegeben, dass ein Lizenznachweis für die Nutzung von Fotolia-Werken auf Websites notwendig ist. Dementsprechend muss, sofern es sich nicht um einen redaktionellen Bereich der Website handelt, auch kein Bildnachweis angegeben werden. Will man jedoch auf Nummer sichern gehen, ist es nicht sinnvoll, Bildnachweise im Impressum anzugeben, denn an dieser Stelle sind sie zu jeder Zeit ungenügend. Wenn man Bildnachweise angeben muss, dann immer direkt am, im oder unter dem jeweiligen Werk. Pauschale Bildnachweise auf einer zentralen Webseite sind nicht gültig.

Matthias Kittsteiner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.